Highlights der Photokina 2010

Die jährlich in Köln stattfindende Photokina hält auch in diesem Jahr wieder einige interessante Neuheiten für ihre Besucher bereit. Zu den neuen Trend-Produkten des Jahres 2010 zählt insbesondere die „Canon EOS 60D“, mit der Hobbyfotografen eine exzellente Spiegelreflexkamera in die Hand bekommen, die auch den Ansprüchen professioneller Fotografen entspricht. Für eine größtmögliche Auflösung sorgt dabei ein 18-Megapixel-Sensor. Besonders verkaufsfördernd wird sich auch der schwenkbare 3 Zoll Bildschirm der DSLR Kamera auswirken. Auch im Bereich der Funktionen beeindruckt die „Canon EOS 60D“ mit einigen Neuheiten. Neben den individuell einstellbaren Belichtungswerten, können Benutzer Videos in Full-HD drehen, die anschließend auf normalen SD Karten gespeichert werden können.

Ein absoluter Besuchermagnet auf der Photokina ist die Kompaktkamera „Easyshare M590“. Von der Entwicklerfirma Kodak bereits im Vorfeld als dünnste Kamera weltweit angepriesen, verblüfft die „Easyshare M590“ Benutzer zusätzlich mit einem fünffachen Zoom sowie einer Share-Funktion, mittels derer Fotos automatisch auf den PC hochgeladen werden.

Eine 3-D Kamera wirft das Unternehmen Fujifilm mit der „Finepix Real 3D W3“ auf den Markt. Dieses faszinierende Produkt imponiert mit zwei hervorragenden Objektiven sowie zwei Bildsensoren, mittels derer 3D-Fotos aufgenommen werden können. Diese können anschließend auf einem riesigen 3,5 Zoll großen Display bestaunt werden. Nicht nur 3D-Fotos, sondern auch 3D-Videos sind mit dieser hervorragenden Kamera möglich. Diese können anschließen auf 3D-Fernsehern, eine neue Fernsehergeneration, unter Verwendung einer entsprechenden Brille angeschaut werden. Ferner können mittels eines entsprechenden Druckers einzelne Sequenzen des 3D-Videos ausgedruckt werden.

In den Genuss eines 15-fachen Zooms sowie 360 Grad Fotos kommen Benutzer, die in den Besitz der F300EXR aus dem Haus Fujifilm gelangen. Neben einem atemberaudenen Design, überzeugt die Kamera zudem mit einer intelligenten Bildstabilisierung, die für verwacklungsfreie Bilder sorgt. Beeindruckende 360 Grad Fotos entstehen dank der innovativen „Motion Panorama 360°“ Funktion, bei der sich der Benutzer zunächst um die eigene Achse dreht und die F300EXR anschließend automatisch die verschiedenen Einzelbilder zu einer Rundumansicht zusammenfügt.

Ebenfalls aus dem Hause Fujifilm stammt die Finepix X100, welche sich dem Benutzer in einem faszinierenden Retro-Look präsentiert. Die Besonderheit dieses Geräts ist der integrierte Bildsensor im APS-C-Format, der für eine exzellente Bildqualität sorgt. Zudem verfügt die Finepix X100 über einen Hybrid-Sucher.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>